Siggi ist da

Seit dem 16. Juni haben wir ein neues Teammitglied. San Thiago, Wallach 8 Jahre alt und von Geburt an ein Hannoveraner.

San Thiago wurde von seinen  Besitzern nur Siegfried oder Siggi genannt. Und das ist uns auch sehr sympatisch. Wir freuen uns, dass wir ihn bei uns begrüßen dürfen und hoffen, dass er ein vollwertiges, verlässliches einsetzbares Voltipferd wird und und die Gruppen glücklich machen wird.

 

Gut , dass Du da bist

Jetzt heißt es erst einmal in Westfalen eingewöhnen und mit seinen Weidepartnern Gordi und Domino Freundschaft schließen.

noch 2 Plätze frei!! Volti-Schnupper-Gruppe läuft an

Ab dem 25. Juni 2018 bieten wir für unsere ganz kleinen Sportler eine neue Volti-Schnupper-Gruppen an. Kleinkinder ab 3 Jahren sind eingeladen, hier in einer spezielle Kleingruppe in schöner Atmosphäre dem Partner Pferd und der Bewegung auf diesem näher zu kommen.
Kindgerecht, mit Hilfe zweier sehr erfahrenen Ausbilderinnen, wird sich dem Tier aber auch dem Sport genähert.
Wir sprechen mit diesem Angebot vor allen Kleinkinder im Alter ab 3 Jahren an.

Der Schnupperkurs wird vier Mal jeweils montags in der Zeit von 16:00 - 17:00 Uhr in der Reithalle an der Diestedder Str. 74 stattfinden.

Der Schnupperkurs kostet   18,- € (für drei Termine).

Wer sich angesprochen fühlt und nähere Informationen braucht oder sein Kind anmelden möchte, kann dieses gerne bei Britta Rüsing-Brüggemann (02923-65042) oder bei Marion Wulff (0151-20998305).

Wir helfen Ihnen gerne weiter.....

Spende der Volksbank Beckum Lippstadt eG

Wir freuen uns sehr, dass die Volksbank Beckum Lippstadt eG uns bei Ihrer Ausschüttung von Geldern für Projekte von Vereinen aus dem Einzugsgebiet mit einer Spende von

1.500,-€

bedacht hat. Dieses Geld werden wir beim Kauf eines Volti-Pferdes einzetzen. Seit Mitte Februar suchen wir in der näheren und weiteren Umgebung nach einem neuen Partner. Die Suche gestaltet sich nicht so einfach, aber wir sind fest überzeugt. Es wird uns gelingen!

Suzie

Suzie ist da!!

Die Anschaffung eines geeigneten und gesunden  Voltigier- bzw. Therapiepferdes ist immer eine besondere Herausforderung und Freude zugleich. Mit dem Kauf von Suzie ist es uns gelungen ein solch geeignetes Tier zu kaufen. Susie ist ein Iron-Tinker, 6 Jahre alt und sehr gutmütig. Jedes Kind und jeder Teenager kann im Umgang mit Pferden lernen, was es heißt, Verantwortung zu übernehmen oder einfach nur gemeinsam mit seinem vierbeinigen Freund eine schöne Zeit zu verbringen und wertvolle Erfahrugnen mit Gleichgesinnten zu machen.

Seit dem 23.2. ist Suzie nun bei uns und sie entwickelt sich toll. Sie ist angekommen und alle Kinder lieben sie.

 

Schön, dass Du da bist, Suzie!!

Suzie, begrüßt von Ihren Voltis

Pascal

Fast dreizehn Jahre war er der Mittelpunkt unseres Pferdeteams, war unser Großer. Er war nicht nur unser Volti-Pferd, er war.........

Hat Kinder und Jugendliche getragen, hat seinen Unmut auf oft sehr selbstbewusst kundgetan. Niemand konnte Reißverschlüsse so schnell und präzise öffnen. Keine Peitsche war vor seinen Zähnen sicher. Kein Riegel an der Box oder Knoten im Strick, den er nicht ruckzug öffnen konnte.

Er war ein Freund, ein Sportkamarad und Trainingspartner. Im Winter mit dickem Teddyfell und im Sommer eindrucksvoll in lackschwarz. Er konnte schmusen, wie kein zweiter und Jacken ablecken, wie ein Hund. Dann aber auch, sich benehmen als wäre er drei Jahre alt.

Jeder von uns kann mindestens eine Pascal-Geschichte erzählen und diese bleiben genau wie das Lächeln, dass uns die Erinerung an ihn ins Gesicht zeichnet.

Danke - Pascal und gute Reise.........

Stiftung Jugend und Sport...

....hat uns bei der Ausschüttung der diesjährigen Zuwendungen mit 500,- € berücksichtigt. Für dieses Geld wollen wir neben Kostümen, eine Nebelmaschine und weiteren technischem Equipement kaufen, um so für unsere Präsentationsveranstaltung Musik und Sport am 15. Oktober sehr gut ausgestattet, voll durchstarten zu können.

Ein großer Dank an die Stiftung der Sparkasse Soest!!